Hier bekommen Sie
den Energiepass/Energieausweis fürs Haus
und die unabhängige Gebäude-Energie-Beratung

Kalte Füsse?

Feuchte Wände?

Schlechte Wärmedämmung?

Hohe Heizkosten? Mehr als 6,00 Euro pro m² (An) und Jahr?

 

 

Vorsicht bei Arbeiten am Baukörper.

Die Bauphysik ist bei Veränderung zu beachten. Falsche und nicht angepasste

Maßnahmen führen zu Feuchte und Schadensbildern.

 

Die Presse berichtet über 7 Millionen feuchtebedingte Hausschäden in

Deutschland. Von gering geschädigt bis unbewohnbar.

 

Feuchteschäden folgt oft die Schimmelbildung. Schimmelpilze können zu

Gesundheitsschäden bei Ihnen und Ihren Kindern führen!

Was ist schöner als in einer trockenen, behaglichen warmen Wohnung zu

leben. Gemeinsam finden wir Wege, auch mit geringem Aufwand großen

Nutzen zu erreichen. Sie sind der Kapitän und ich gerne Ihr Lotse zu einer

besseren Wohnung.

 

 

 

 

 

Ihr Energie-Fachmann für Einfamilienhäuser + Wohngebäude bis 1000 m² = Klaus-Dieter Wittek  ::